NATIVE MEDICINE INDIAN HASSUNY ACADEMY   
by Medicine Turtle and SunTurtle Woman

Native indianisches Hassuny ist ein dynamisches Konzept für die Gesundheit und das Wohlbefinden.
Es stützt sich auf die alte Weisheit von dem traditionellen einheimischen Medizin Wissen von der nativen Wissenschaft,
um die Gesundheit
und die Vitalität auf der physikalischen und emotionalen Ebene zu verbessern.
Hassuny schaut hinter die Symptome und behandelt die zugrunde liegenden Ursachen hinter der Krankheit
und die Unausgeglichenheit innerhalb des Körpers.

Durch die Aktivierung der körpereigenen Heilungsfähigkeiten und der Festlegung des Energieflusses beginnt eine
positive Veränderung innerhalb des Körpers auf
einer bewussten Ebene.

Lange bevor die Massagen bei den europäischen Menschen bekannt waren,
haben die Native amerik. Medizinmenschen schon mit dem Auflegen der Hände die Krankheiten geheilt.
Sie haben ihre Hände benutzt, um den Körper zu reinigen, um schwere Energien zu entfernen und um die
Balance zwischen dem physischen und spirituellen Körper wiederherzustellen.

Heilende Traditionen werden immer noch geheim gehalten und es ist eine uralte Heilmethode der Cherokee,
welche nur mündlich weitergegeben wurde.

Balance und Harmonie sind entscheidend für eine gute Gesundheit in den indianischen Kulturen.
Sie sagen, dass alle Krankheiten durch eine Unausgeglichenheit, das Verhalten einer Person und durch die Gedanken entstehen.

Die Energien, wie sie in der Natur dargestellt werden sind wie der menschliche Körper.
Tiere, Steine, heilige Orte und Rituale haben alle eine Rolle in dem Energieheilungsprozess.

Krankheit, Verletzungen und Konflikte zwischen den Menschen bringen das Gleichgewicht mit diesen Kräften von
Energie und den Geist durcheinander. Der Medizinmann kann eine Reihe von Ansätzen in der Arbeit verwenden,
um das Gleichgewicht und die Harmonie wieder herzustellen.

Ein Tranceähnlicher Zustand ist während einer Hassuny Heilsitzung möglich.
Es findet eine Verschiebung des Bewusstseins durch die Berührung und die Gedanken statt.
Ohne die Verwendung von Drogen verändert sich der Bewusstseinzustand.

Das Cherokee Ritual, bei dem der Heiler die Hände über dem Feuer wärmt,
verwendet dann den Medizinkreis um einen Bereich des Problemes der Person zu betreten.

Native indianische Hassuny Heiler legen die Hände an der Vorder- und Rückseite des Körpers auf und
arbeiten im spirituellen Feld des menschlichen Körpers.
Das Absaugen von schlechten Energien aus dem Körper, sowie das Blasen des Rauches  kann bei dieser Technik
auch angewendet werden, wenn es gebraucht wird.

Beim Hassuny werden Heilige Gesänge von Trommeln und Rasseln begleitet.
Dieses sind nur wenige der vielen Techniken, die beim Hassuny eingesetzt werden.

Gleichzeitig sind wir die einzige Schule, die diese alten Zeremonien von der indianischen Medizin unterrichtet.
Keine dieser Techniken wird in der europäischen Kultur oder im Schamanismus praktiziert.

Unsere Hassuny Kurse geben den Menschen einen Einblick in die Welt des indianischen Heilwissens und es kann möglich sein,
dass es einen Europäer
schockieren könnte.
Die tausende von Jahren alten Zeremonien werden bis in der heutigen Zeit angewendet, um eine Person einzeln zu heilen.
Wir unterrichten keine alternative Medizin, sondern lehren die ursprüngliche Medizin der Cherokee Indianer,
so wie es seit tausenden Jahren praktiziert wurde.

Wenn Ihr wirklich bereit seit, mit Öl in den Händen zu graben, mit dem Schmerz der Hitze und Kälte zu arbeiten,
dann wird es viele Veränderungen in euren
Emotionen  geben.
Wir begrüßen euch in unserer wunderbaren Hassuny Welt.
Ihr werdet sie nie vergessen, die Erfahrung dieser Ausbildung wird euch begeistern und eure Herzen und
eure Probleme werden Schritt für Schritt geheilt.

Dieses Programm bieten wir im Moment nur Frauen an.

Das ist eine originelle, sehr extreme Art des Lehrens und der Heilung, es erfordert das Selbst kennen zu lernen.
Eure Gedanken zu kontrollieren und das Ego darf verabschiedet werden.
Mehr Details werden im Laufe der Kurse bekannt gegeben.
Native Medicine Indian Hassuny Academy
Medicine Turtle und SunTurtle Woman

Cherokee Indian in the united states of american this massage of the cherokee indians is copyright owned by medicine turtle and registered trademarked  ®              
    Cherokee Bodywork - Hiskolaya - Hassuny©®    Feb 7 1980 usa



english
NATIVE MEDICINE INDIAN HASSUNY ACADEMY   

by Medicine Turtle and SunTurtle Woman
   
Native american indian hassuny is a dynamic approach to health and well-being.
It draws on ancient wisdom from traditional native medicine knowledge from native science to improve health
and vitality on both –
a physical and emotional level.
Hassuny looks beyond the symptoms, and treats the underlying cause behind disease and imbalance within the body.
By activating the body’s healing abilities and establishing the flow of energy,
positive change can begin to take place within the body on a conscious level.

Long before massage became popular to european people, native american medicine people
were healing the sick with the laying on of hands.
They used their hands to cleanse the body, to remove heavy energy and to restore physical and spiritual balance.
They used chants, drumming and singing to align themselves and their patients with the energy spirits of earth.


Healing traditions are still kept secret.

Balance and harmony are vital to good health in the Native American cultures.
It is said that all illnesses occur through an imbalance in a person's behavior or thoughts.
Energy as it is represented in nature, as well as the human body.
Animals, rocks, sacred places and rituals all have a part in the energy healing process.


Illness, disease and conflict between people comes from being out of balance with these forces of energy and spirit.
The medicine person may use a number of approaches in working to restore balance and harmony.

Trance like state is possible during a hassuny healing session.
Shifting the Consciousness just by touch and thoughts without the use of drugs can altered state of consciousness.

Cherokee ritual in which the healer warms the hands over a fire,
then uses the touch to circle an area of problem area of the person.
Native american hassuny healer places there hands at the front and back of the body to conduct an spiritual field within a person body.

Sucking bad energy out of the body and blowing smoke our use at times during hassuny when needed.
Singing is used with hassuny and rattle and drums.
These our only a few of the many techniques used.

Concurrently we are the only native American school teaching. Ceremonies from old native medicine.
Non of these techniques our used today in european cultural or in shamanic practices.
our hassuny courses gives people only but a glimpse into the world of indigenous healing and certainly may shock the european.
Useing thousands of years of ceremonies in today world to heal one person at a time.

We do not teach alternative medicine, we teach original medicine from the Cherokee,
the way it been done thousand of years.
If your really to dig in get oil on your hands and with pain of the heat and cold many changes in your emotions.

We welcome you to hassuny and world, so wonderful, you never forget the experience of this education,
it will blow your mind and heal your hearts and cure your problems step by step.

This program is only be offer to woman at the moment.
This is a Original highly extreme way of teach and healing,
that require the self to learn and toss out your thoughts and ego
more details will be offer during the first class
Native Medicine Indian Hassuny Academy
Medicine Turtle und SunTurtle Woman

Cherokee Indian in the united states of american this massage of the cherokee indians is copyright owned by medicine turtle and registered trademarked  ®              
Cherokee Bodywork - Hiskolaya - Hassuny©®       Feb 7 1980 usa        



Native Medicine Academy
Infos unter      sabine@hal-lo.at
mobil   0043 699 18088 333
webseite link